40.000
Aus unserem Archiv

Spvgg Teufelsfels will sich weiter oben festbeißen

Dass die Spvgg Teufelsfels in der A-Klasse Birkenfeld würde mithalten können, war ihr zugetraut worden. Zu den Aufstiegsanwärtern wurde der Aufsteiger vor der Saison allerdings nicht gezählt. Sicherlich sehen sich die Teufelsfels-Fußballer auch derzeit noch nicht als Überflieger-Team, die Faktenlage ist aber eindeutig: Lediglich gegen Spitzenreiter SC Birkenfeld setzte es bisher ein 1:2, demgegenüber stehen vier Siege, drei davon wurden zuletzt in Folge eingefahren.

Am Sonntag wartet auf die Spvgg nun die nächste Herausforderung, um 15 Uhr tritt sie beim TuS Breitenthal an, der als Fünfter bisher ebenfalls eine gute Rolle spielt. Räumen die Gäste auch diese Hürde aus dem Weg, muss ganz oben so langsam ernsthaft mit ihnen gerechnet werden. Zur gleichen Zeit wird der SV Oberhausen (14.) versuchen, beim VfL Weierbach (3.) eine Überraschung zu schaffen. ce
Extra
Meistgelesene Artikel