40.000
Aus unserem Archiv

Spitzenmanager mit großer Erfahrung im Gesundheitswesen

Er gilt als Topmanager und soll die Paracelsus-Gruppe nach ihrer Insolvenz wieder zu einem stabilen und profitablen Unternehmen entwickeln: Prof. Dr. Michael Philippi wurde nach der rechtlichen Übernahme durch Porterhouse zum Leiter der Paracelsus Kliniken bestellt.

Michael Philippi
Michael Philippi
Foto: privat

Unter Philippis achtjähriger Leitung hatte die Sana Kliniken AG nicht nur ihren Umsatz vervielfacht, sondern war auch zu einem der führenden Klinikbetreiber in Deutschland herangewachsen. Der Diplom-Kaufmann und promovierte Wirtschaftswissenschaftler, der beinahe seine gesamte berufliche Karriere bei Sana in verschiedenen Führungspositionen verbrachte, ist ein ausgewiesener Experte für das deutsche Gesundheitswesen. Über viele Jahre engagierte sich der heutige Honorarprofessor an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft als Vizepräsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und als Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken (BDPK). tl

Extra
Meistgelesene Artikel