40.000
Aus unserem Archiv

Richtiges Verhalten bei Kontakt mit den Fungiziden

In der Vergangenheit ist es immer wieder auch vorgekommen, dass Bürger aus Versehen mit den von den Helikoptern ausgebrachten Pflanzenschutzmitteln in Berührung gekommen sind.

Zuletzt war dies etwa bei drei Motorradfahrern zwischen Dieblich und Niederfell der Fall, die der Genossenschaft anschließend ihre Kleidung in Rechnung stellten. Generell rät die ADD Menschen, die mit dem Sprühnebel in Kontakt kommen, nicht in Panik zu geraten, sich aber dennoch vorsichtshalber in medizinische Behandlung zu begeben. Zudem sollte bei der jeweiligen Genossenschaft noch in Erfahrung gebracht werden, welches konkrete Mittel verwendet wurde. 

Extra
Meistgelesene Artikel