40.000

Pokalspiel in Saarbrücken ist auf 13. November terminiert

Die Grenzauer tragen ihr Viertelfinalspiel um den deutschen Tischtennis-Pokal beim diesjährigen Finalisten 1. FC Saarbrücken am Dienstag, 13. November, von 19 Uhr an in der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sporthalle aus.

„Bei der Auslosung sind vier Mannschaften gesetzt worden. Da war von vornherein klar, dass wir einen dicken Brocken erwischen“, trägt TTC-Trainer Dirk Wagner das Los mit Fassung.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel