40.000

WeißenthurmKfz-Präsident: Jetzt muss schnell gehandelt werden

Für eine sachlichere Debatte in puncto Auswirkungen von Dieselfahrzeugen spricht sich Hans Werner Norren, Obermeister der Kfz-Innung Koblenz und Präsident des Kfz-Landesverbandes aus. Norren legt einen Vorschlag zur Nachrüstung von Autos vor.

Hans Werner Norren legt heute ein Konzept für Diesel-Umrüstung vor. Foto: Thomas Brost Wie gesundheitsgefährdend ist der Diesel? Jeden Tag wird irgendeine ,Diesel-Sau' durchs Dorf getrieben, das Umweltbundesamt will 6000 Tote jährlich gezählt ...
Lesezeit für diesen Artikel (338 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel