40.000

EngersFV Engers spielt fair und gewinnt 650 Euro

Der Fußball-Regionalverband Südwest vergibt seit zwei Jahren den Lotto-Fairplay-Preis für die fairsten Mannschaften in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Ziel ist unter anderem, die Anzahl der gelben, gelb-roten und roten Karten zu senken; ebenso die negativen Vorkommnisse durch Trainer, Betreuer oder Zuschauer. Den ersten Platz hat in der vergangenen Saison die TSG Pfeddersheim erzielt und sich über 1000 Euro gefreut.

Zweitfairste Mannschaft nach den Kriterien des Regionalverbandes war der FV Engers, der nun im Rahmen des Oberligaderbys gegen Rot-Weiß Koblenz einen Scheck im Wert von 650 Euro überreicht bekommt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel