40.000

Bewohner können nicht in ihre Wohnungen

"Klar ist das nicht schön, dass man vielleicht ein Jahr lang nicht in sein Zuhause kann. Aber es ist niemandem was passiert, das ist doch das Allerwichtigste. Und wir haben sogar großes Glück, weil bei uns sehr wenig zerstört wurde."

Norbert Lambach und seiner Frau Heike gehört eine der zehn Wohnungen im Haus „Am Plan“ 13, das durch einen Brand so in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass es sehr lange ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel