40.000
Aus unserem Archiv
Windhagen

Läufer meistern die zweite Runde Krafttraining mit Bravour

Dieses Jahr fanden sich 25 Mitglieder des Lauftreffs SV Windhagen im Sportpark Windhagen zusammen, um ihre Bauch-, Arm- und Rückenmuskulatur zu stärken.

Foto: Lauftreff Windhagen

Unter anderem an der sogenannten „Clock 12 Tower“ (siehe Bild) konnte der Lauftreff an verschiedenen Stationen diverse Übungen vollbringen; von Liegestütze, über Seilspringen, bis hin zu Sit-Ups und Gewichte heben war alles dabei.

Der Kurs ging acht Wochen lang und hat, auch wenn es teilweise ziemlich anstrengend war, viel Spaß gemacht.

Wie vergangenes Jahr auch, hat Eva den Kurs geleitet. Außerdem war Andreas als zweiter Trainer mit dabei. Beide habe ihre Aufgabe als Trainer gut und aufmerksam absolviert. Sie korrigierten, gaben Tipps und lobten die Teilnehmer.

Das Training ist perfekt für den dunklen, kalten Winter, trotzdem freuen sich die Läufer auf das Frühjahr, wenn sie wieder im Siebengebirge laufen können.

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel