40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Feste Jungschargruppe ist in Planung

Wahlen und ein Rückblick auf die vergangenen Ereignisse bei der Mitgliederversammlung des CVJM.

Der Christliche Verein Junger Menschen hatte nach dem Sonntagsgottesdienst in der Evangelischen Matthäuskirche zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Vorsitzender Pfarrer Rolf Lorenz berichtete über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. So hatten Gebetsfrühstückstreffen, Kletter- und Boulderevents stattgefunden, der Verein war beim Gemeindefest sowie beim Weihnachtsbaumverkauf aktiv und konnte sich auch beim Waffelverkauf bei Kaufland präsentieren.

Die einzelnen Gruppenleiter gaben über ihre Aktivitäten Auskunft. Christel Niebergall und Katja Zöller laden einmal im Monat zum Mädchenkreis ein. Die Klettergruppe mit den ausgebildeten Leitern Manfred Pusch, Jonathan Lorenz und Johannes Scharfenberger sowie den Helfern Matthias Müller und Thomas Schnare ist jeden Donnerstag vor Ort. Es gibt zwei Klettergruppen, das Kinderhaus Matthäus und die Grundschule Hofgartenstraße nehmen ebenfalls die Möglichkeiten am Turm in Anspruch.

Der Posaunenchor unter der Leitung von Volker Wiest hat zur Zeit zwölf Bläser. Die Gruppe konnte zahlreiche Auftritte absolvieren, so war man in verschiedenen Gottesdiensten, bei der Schiffsbibelstunde und am Volkstrauertag aktiv. Eine Zusammenarbeit mit der JVA Wöllstein ist geplant.

Kassenprüfer Philipp Schuh konnte dem Kassenwart Thomas Niebergall korrekte Kassenverwaltung attestieren, sodass dem Vorstand Anerkennung und Entlastung gewährt wurden. Bei den anschließenden Wahlen wurden Elke Schowalter als Kassenprüferin und Thomas Niebergall als Delegierter wiedergewählt. Vorstandsmitglied Pfarrer Michael May gab schließlich noch der Hoffnung Ausdruck, dass bald auch wieder eine traditionelle, feste Jungschargruppe eingerichtet werden kann, was aber auch, durch die Ganztagsschule bedingt, leider zur Zeit problematisch ist.

Zum Schluss wurden noch wichtige Termine angekündigt: Am 21. April findet das nächste Kletter-Event am Kirchturm statt, am Tag darauf ist um 10.30 Uhr ein besonderer Gottesdienst mit anschließendem Brunch im Gemeindehaus geplant. Zu diesem gemeinsamen Essen sind alle Gottesdienstbesucher und Freunde des CVJM herzlich eingeladen. Wer möchte, kann auch gerne etwas zum Buffet beisteuern.

Wir von hier - Kreis Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel