40.000
Aus unserem Archiv
Hamm

Volksbank Hamm prämiert Sieger des 48. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Das Thema des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes lautete „Erfindungen verändern unser Leben“.

Mit dem Malwettbewerb „jugend creativ“ hat die Volksbank Hamm/Sieg die Lehrer und Kinder der Grundschulklassen eins bis vier aufgerufen, ihre Gedanken und Ideen zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“ in Bildern auszudrücken.

Insgesamt 238 Bilder und 105 Quizlösungen wurden im Rahmen des diesjährigen Jugendwettbewerbes von der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule Hamm und der Grundschule Etzbach bei der Volksbank Hamm/Sieg eingereicht.

Im gesamten Bundesgebiet wurden in der Altersgruppe eins und zwei über 80.000 Bilder eingereicht.

Von der Jury, bestehend aus Lehrer der Grundschulen und Mitarbeiterinnen der Volksbank Hamm/Sieg, wurden die jeweils drei kreativsten Werke in den Altersgruppen eins und zwei prämiert.

Ein großes Dankeschön an die Lehrer, die durch die Einbindung des Wettbewerbs in den Unterricht und durch ihre Beteiligung bei der Jury, diesen erfolgreichen Wettbewerb erst ermöglichen.

Die Preisträger in der Altersgruppe eins (1. und 2. Schuljahr):

1. Maja Szostak, Grundschule Hamm

2. Layla Felbel, Grundschule Hamm

3. Jannik Bechthold, Grundschule Hamm

Und in der Altersgruppe 2 (3. und 4. Schuljahr):

1. Dorothee Elgert, Grundschule Hamm

2. Noah Braun, Grundschule Hamm

3. Charlotte Richter, Grundschule Etzbach

durften sich über wertvolle Sachpreise freuen.

Zusätzlich wurde das Bild von Dorothee Elgert mit dem 2. Platz auf Landesebene ausgezeichnet. Sie erhielt eine Acryl-Urkunde mit der Reproduktion Ihres Bild und einen Geldpreis.

Die Bilder der Preisträger können bis Ende Juli in der Schalterhalle der Volksbank Hamm/Sieg besichtigt werden.

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel