40.000
Aus unserem Archiv
Enspel

Valerié Supé von der Take-it-Easy-Ranch trägt den Titel "Jahreschampion 2017"

Auch wenn sie augenblicklich etwas im Schatten von John Wisser zu stehen scheint, so ist sie aber beinahe annähernd genauso erfolgreich im Westernreiten wie ihr Schützling. Die Rede ist von Valerié Supé von der Take-it-Easy-Ranch in Enspel. Die 26-Jährige wurde im September in Laubach im Hunsrück Vize-Landesmeisterin, und sie trägt den Titel „Jahreschampion 2017“.

Bereits im Juli konnte John Wissers Mentorin das Südwest-Derby gewinnen, das ebenfalls in Laubach stattfand. Schon 2016 schloss sie den Wettbewerb als beste Reiterin ab, die Titel holte sie sich mit Topsail Mc Jac und mit Big Time Harlan aus der Zucht von HP Reiss im Besitz von Elena Jung. 2013 wurde die junge Westernreiterin Europameisterin und 2015 deutsche Vizemeisterin. Weil drei Regionalturniere in Saarland und Rheinland-Pfalz zusammen bewertet werden, darf sich Valerié Supé nunmehr auch Jahreschampion 2017 nennen. Das Aus im Meisterschaftsbetrieb kam für die 26-Jährige, nachdem sich ihr Pferd Topsail Mc Jac nach den Landesmeisterschaften am Bizeps gezerrt hatte. So konnte Valerié Supé bei den Deutschen Meisterschaften Quarter Horses in Aachen und den Deutschen Meisterschaften der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) in Kreuth nicht an den Start gehen. Bei den Quarter Horses war sie 2015 deutsche Vizemeisterin geworden. „Ich muss mir jetzt zunächst ein neues Pferd aus dem eigenen Stall aufbauen“, berichtet die Reiterin. Sie setzt ihre Hoffnung jetzt auf „Peppy with bar aw“, einen drei Jahre alten Wallach aus dem Stall der Take-it-Easy-Ranch.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!