40.000
Aus unserem Archiv

Töpfermarkt lädt am Wochenende nach Ransbach-Baumbach

Die Stadt Ransbach-Baumbach lädt am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober, zum Europäischen Töpfermarkt ein. Zum 33. Mal lockt der Töpfermarkt schon in das Kannenbäckerland. Rund 120 Töpfer kommen jedes Jahr aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland und präsentieren Zier-, Garten- und Gebrauchskeramik sowie moderne und klassische Keramik. Entlang der Straßen von Ransbach-Baumbach zeigen Händler am Samstag (10 bis 18 Uhr) und am Sonntag (11 bis 18 Uhr) an ihren Ständen ihre Kunstwerke, und Keramikwerkstätten öffnen ihre Tore. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Besondere Aktionen im Überblick:

Marktplatz: Samstag: Schautöpfern (10 bis 11.45 sowie 12 bis 13.30 Uhr) und Kindertöpfern (14 bis 17.45 Uhr). Sonntag: Schautöpfern (11 bis 11.45 Uhr) und Kindertöpfern (12 bis 13.30 Uhr sowie 14 bis 17.45 Uhr).

Bahnhofstraße: Die Fachschule für Keramikgestaltung und -technik informiert über berufliche Möglichkeiten. Das Keramikmuseum Westerwald bietet die Möglichkeit, Ton zu erleben. Und Erwachsene können beim Raku-Brand zusehen.

Rund um die Stadthalle sammeln sich am Sonntag, 11 bis 16 Uhr, Freunde der schicken Karossen. In Zusammenarbeit mit dem MSC Kannenbäckerland findet das 4. Oldtimer- und Youngtimertreffen statt. hal

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!