40.000
Aus unserem Archiv

Höhere Steuern noch für 2018

In Sachen Roter Karte für die Stadt Betzdorf verlangt der Kreis nicht nur Kürzungen. Auch auf der Einnahmenseite muss mehr Geld in die Stadtkasse fließen. Das bedeutet Erhöhung der Grundsteuern und der Gewerbesteuer.

Das trifft die Menschen und Firmen vor Ort. Um jeweils 40 Punkte sollen die Hebesätze angepasst werden. Und das auch noch rückwirkend für das Jahr 2018. Mehreinnahmen von bis zu 650.000 Euro jährlich wären die Folge. Sämtliche Steuerbescheide, die immer Anfang Januar versendet werden, müssten dann erneut versendet werden. Auch hier soll es Gespräche mit dem Kreis geben, um die Erhöhung erst ab 2019 gelten zu lassen. an

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!