40.000
Aus unserem Archiv

Doppeltes Glück bei den Narren

Gleich zweimal wird die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) in diesem Jahr von Narren geehrt: Von der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft Schlotte aus Schifferstadt erhält sie am 23. Januar den Saumagen-Orden, und der Frankenthaler Carneval Verein (FCV) von 1820 erhebt sie am heutigen Samstag in den Stand der „Ritterin von der Hobelbank“ – allerdings nur indirekt.

Weil Dreyer an diesem Tag bei Gesprächen zwischen Union und SPD in Berlin dabei ist, nimmt Wissenschaftsminister Konrad Wolf (SPD) in Frankenthal die Auszeichnung für sie entgegen. Dreyer will sich in einer Videobotschaft an die Gäste wenden.

Es scheint, als hätten die Narren den sprichwörtlichen Narren an der Landesmutter gefressen. Erst im vergangenen Jahr hatte Dreyer die Aufmerksamkeit des Stockacher Narrengerichts aus Baden-Württemberg geweckt, das sie in zwei Anklagepunkten für schuldig befand und als Strafe reichlich Wein forderte. Die Narren warfen ihr „wissentliche Karnevalisierung der Landespolitik“ vor sowie einen Verrat am angeblichen Grundkonsens der SPD, wonach sich Wahlsiege nicht gehörten. Dreyer, die 2016 die Landtagswahl gewonnen hatte, zahlte und legte noch was obendrauf.

Und weshalb wird Dreyer geehrt? „Der Grund ist einmal, dass sie Ministerpräsidentin ist, dass sie sich für die Bevölkerung einsetzt und dass sie Humor hat“, sagt Wagner. Auch die Schlotte begründet die Vergabe des Saumagen-Ordens damit, dass Dreyer die amtierende rheinland-pfälzische Landeschefin ist, noch dazu „die erste Frau in diesem Amt“. Sie sei zudem ein echtes „Pälzer Mädel“, dem Themen wie soziale Gerechtigkeit und Bildung wichtig seien. Und sie habe es geschafft, sich in einer von Männern geprägten Welt durchzusetzen, aber „den weiblichen Charme nie verloren“. Die Schifferstadter Narren sind auch zuversichtlich, dass Dreyer am 23. Januar Zeit hat.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!