Mendig

Baugebiet in Obermendig nimmt Gestalt an

Verändert worden ist die Planung zum Obermendiger Baugebiet „Im Limborn“. Der Stadtrat hat sich unisono dafür ausgesprochen, die Erschließungsstraße an die nördliche Seite des Baugebietes zu verlegen. Das hat mehrere Vorteile, wie Bauamtsleiter Leo Oster erläuterte.

Mendig – Verändert worden ist die Planung zum Obermendiger Baugebiet „Im Limborn“. Der Stadtrat hat sich unisono dafür ausgesprochen, die Erschließungsstraße an die nördliche Seite des Baugebietes zu verlegen. Das hat mehrere Vorteile, wie Bauamtsleiter Leo Oster erläuterte.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.