40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Volleyball
  • » Mittelrhein
  • » SpVgg Burgbrohl gleich doppelt geschockt
  • Aus unserem Archiv
    Burgbrohl

    SpVgg Burgbrohl gleich doppelt geschockt

    Dass die Volleyballer der SpVgg Burgbrohl ihr zwölftes Saisonspiel in der Rheinland-Pfalz-Liga trotz einer 2:0-Satzführung mit 2:3 (25:23, 25:19, 22:25, 19:25, 10:15) beim SC Ransbach-Baumbach verloren hatten, war schon schlimm genug. Doch dann kam die Kunde, dass der VC Mainz gegen die TSG Bretzenheim 1:3 und gegen die SG Südpfalz gar 0:3 unterlegen war. Beide Siegerteams liegen jetzt vor dem neuen Schlusslicht aus Burgbrohl.

    Diesen doppelten Schock musste Ralf Monschauer erst mal verdauen. „Das war ein Schritt Richtung Abstieg“, sagte der Spielertrainer der SpVgg. Schließlich sei gegen einen „schwachen Gegner locker der Sieg drin gewesen“. Die Krux: Seine Mannschaft war noch schwächer.

    Schon in den ersten beiden Sätzen hatten die Burgbrohler Probleme im Angriff. Allerdings half ihnen ihr guter Aufschlag, scheinbar komfortabel in Führung zu gehen. Ab Durchgang drei lief es auch in dieser Hinsicht nicht mehr. „Unser Selbstvertrauen war wie auf Knopfdruck weg“, sagte Ralf Monschauer, „wir haben den Gegner wieder stark gemacht.“ Der zog ohne großes Aufbäumen der Gäste vorbei, die sich folglich mit nur einem Punkt bescheiden mussten. cr

    SpVgg Burgbrohl: Ralf Monschauer, Heldmann, Peter Novotny, Jan Novotny, Schwenk, Lung; Wasmut, Dominik Monschauer, Ternes.

    Volleyball (ABCK)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker