40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Tischtennis
  • » Westerwald/Rhein-Lahn
  • » Tischtennis
  • » Führungen nicht genutzt: Grenzau II unterliegt Saarbrücken II mit 1:6
  • Aus unserem Archiv
    Grenzau

    Führungen nicht genutzt: Grenzau II unterliegt Saarbrücken II mit 1:6

    "Saarbrücken war sehr stark und insgesamt gesehen klar besser. Wir hatten leider nicht so einen Sahnetag erwischt wie beim 5:5 gegen Königshofen." So fasste Frank Knopf, Präsident des TTC Grenzau und gleichzeitig auch Betreuer der Zweitliga-Mannschaft, das 1:6 gegen den 1. FC Saarbrücken II zusammen.

    Auffällig war, dass die Grenzauer vor 85 Zuschauern in der Zugbrückenhalle in fünf der sieben Spiele den ersten Satz gewannen, und in drei Duellen sogar noch den anschließenden zweiten Durchgang. Letztlich punktete aber nur Spitzenspieler Alberto Mino gegen den tags darauf im Erstliga-Team der Saarländer eingesetzten Dennis Klein. Gegen Leonardo Mutti kassierte der Ecuadorianer zum Abschluss seine zweite Saisonniederlage im Einzel.

    Jeweils mit 2:0 Sätzen führten Jörg Schlichter (gegen Mutti) und Luka Fucec (gegen den Ex-Grenzauer Andrey Semenov), doch dann ging bei den beiden Grenzauern plötzlich gar nichts mehr. "Das passiert, erstaunlich oft auch in der ersten Liga, dass Spiele sich so komplett drehen", sagte Frank Knopf, der nun im letzten Hinrundenspiel gegen das Schlusslicht Frickenhausen II auf den zweiten Saisonsieg hofft. Christoph Gerhards

    Die einzelnen Ergebnisse im Überblick: Mino/Schlichter - Mutti/Polansky 11:5, 5:11, 5:11, 7:11; Fucec/Sauer - Klein/Semenov 13:11, 9:11, 4:11, 12:14; Mino - Klein 11:4, 11:5, 9:11, 11:8; Schlichter - Mutti 11:4, 11:4, 5:11, 8:11, 3:11; Fucec - Semenov 11:6, 11:5, 4:11, 7:11, 6:11; Sauer - Polansky 5:11, 5:11, 4:11; Mino - Mutti 10:12, 11:3, 4:11, 8:11.

    Tischtennis (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker