40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Leichtathletik
  • » Rhein-Lahn
  • » Kreismeister auf der Straße werden beim Diezer Stadtlauf gekürt
  • DiezKreismeister auf der Straße werden beim Diezer Stadtlauf gekürt

    Abwechselnd werden im Rahmen der beiden Stadtläufe in Diez und Bad Ems auch die Kreismeisterschaften im Straßenlauf über zehn und fünf Kilometer vergeben. Bei der 4. Auflage des Diezer Stadtlaufs (wir berichteten ausführlich) bewarben sich heuer erfreulich viele Ausdauersportler um die Titel in den verschiedenen Klassen. Die Meisterschaft über 10 Kilometer in der Männerklasse gewann der nach dem klaren Sieger Sören Kah (TSV Schott Mainz) als Zweiter über die Ziellinie laufende Benjamin Gros (Running Team Bad Ems), der damit gleichzeitig auch den Titel in der Klasse M 35 einheimste. Weitere in Diez ermittelte Kreismeister, M 30: Marc Discher (Diezer TSK Oranien). M 45: Norman Erpenbach (LG Einrich). M 50: Frank Potratz (Diezer TSK Oranien). M 55: Frank Puchtler (TV Oberneisen). M 60: Karl-Heinz Goerke (TV Weisel. M 80: Oswald Schmidt (LG Lahn-Aar-Esterau). Jugend U 20: Tim Hänsel (TuS Niederneisen). Jugend U 18: Joshua Wöll (LG Einrich). Frauen und W 50: Sarah Gürth (Diezer TSK Oranien). W 55: Sibille Ohlemacher (TuS Niederneisen). W 30: Nicole Hoppe (Diezer TSK Oranien). W 35: Lina Muffert (Diezer TSK Oranien). Die beiden Schwestern Pia und Lisa Lukanz, die für das Sophie-Hedwig-Gymnasium Diez starten, gehören bisher keinem Verein an. Sie beide hätten sonst Kreismeisterinnen der Jugendklassen U 20 und U 18 werden können. Die neuen Kreismeister über 5 Kilometer lauten, weibliche Jugend U 16: Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) mit Kreisrekord (19:09 Minuten). Männliche Jugend U 16: Timothy Erpenbach (LG Einrich). Männliche Jugend U 14: Kai Muffert (Diezer TSK Oranien). Weibliche Jugend U 14: Irina Fischbach (TG Oberlahnstein). Foto links: Siegerehrung 10 Kilometer Männer, von links: Benjamin Gros, Sören Kah, Simon Krause. Foto rechts: Siegerehrung 10 Kilometer Frauen, von links: Sarah Gürth, Pia Lukanz, Lisa Lukanz. ws

    Foto: Dr. Wolfgang Schaefer

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Leichtathletik (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker