40.000
Aus unserem Archiv
Ochtendung

Finn Drüner steigert sich in zwei Disziplinen

Beim 22. Läuferabend der LG Maifeld-Pellenz in Ochtendung holte sich Finn Drüner (TuS Montabaur) im Trikot der LG Westerwald einen Klassensieg. Im 80-Meter-Hürdenlauf der Schüler M 15 überzeugte er mit einem fehlerfreien Lauf und gewann in neuer Hausmarke von 11,88 Sekunden (Saison 2017: 12,59). Im 100-Meter-Sprint wurde er in verbesserter Zeit von 12,18 Sekunden Dritter. Vereinskollegin Anna-Marie Lange lief ebenfalls zu Rang drei im 80-Meter-Hürdenlauf der Schülerinnen W 15 in 15,74 Sekunden.

Schülerinnen W 14, 100 m: 4. Anna-Marie Lange 14,73 Sekunden; 7. Ricarda Hübinger 14,96; 9. Kyra Wegener 15,23; 11. Katharina Braininger 15,71; 80 m Hürden: 5. Ricarda Hübinger 16,40; 6. Kyra Wegener 16,52; 7. Katharina Braininger 17,18 (alle LG Westerwald). kt

Leichtathletik (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker