40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußballpokale
  • » Hunsrück
  • » SG Reil und SV Blankenrath scheiden aus
  • Aus unserem Archiv
    Cochem

    SG Reil und SV Blankenrath scheiden aus

    Die SG Reil und der SV Blankenrath sind in der dritten Runde des Fußball-Kreispokals Mosel gescheitert. Die einzigen COC-Teams im Wettbewerb sind noch der FC Peterswald und der SV Strimmig.

    Der TuS Kröv (in Rot, mit der Nummer 17 der Ex-Reiler Andre Benzarti) gewann auf dem Briedeler Hartplatz mit 1:0 gegen die SG Reil (links Florian Barzen, rechts Valentin Heimes) und zog in das Achtelfinale des Kreispokals Mosel ein. Foto: Peter Scherer
    Der TuS Kröv (in Rot, mit der Nummer 17 der Ex-Reiler Andre Benzarti) gewann auf dem Briedeler Hartplatz mit 1:0 gegen die SG Reil (links Florian Barzen, rechts Valentin Heimes) und zog in das Achtelfinale des Kreispokals Mosel ein.
    Foto: Peter Scherer

    FC Peterswald-Löffelscheid - SG Hundheim/Bischofsdhron abgesagt. Die Partie der zweiten Runde wurde vor acht Tagen vom Schiedsrichter abgebrochen, der aber nicht alle Mittel ausgeschöpft hatte, um den Abbruch zu vermeiden. Deshalb entschied die Spruchkammer, das Spiel am gestrigen Sonntag zu wiederholen. Doch weil das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, musste die Partie erneut verlegt werden. Sie findet wohl im neuen Jahr statt. Der Sieger des B-Klassen-Duells trifft auf den Ligarivalen SV Strimmig.

    SG Reil/Pünderich/Burg/Enkirch/Briedel - TuS Kröv 0:1 (0:1). Dem Pokal-Derby in der dritten Runde hatte B-Klässler Reil stark entgegengefiebert, am Ende setzte sich der A-Ligist Kröv knapp, aber völlig verdient auf dem Briedeler Hartplatz durch. Christopher Schulz markierte nach 20 Minuten das Tor des Tages für Kröv.

    SV Longkamp - SV Blankenrath 2:0 (2:0). Überraschung auf dem Hartplatz in Longkamp: Der C-Klässler setzte sich gegen den B-Ligisten Blankenrath durch zwei frühe Treffer von Jan-Patrick Engel (9.) und Torjäger Lars Olk (12.) durch.

    Die weiteren Ergebnisse: Zeltingen II - Niederemmel II 5:2, Türkgücü Wittlich II - Laufeld 0:4, Laufeld II - Minderlittgen 1:5, Traben-Trarbach - Hetzerath 0:3, Niersbach - Morbach II 1:7, Hundheim II - Dhrontal 0:4, Morscheid - Dreis 1:7, Bernkastel/Mülheim - Burgen 3:2.

    Z Die Partien Hetzerath II gegen Türkgücü Wittlich und Meerfeld gegen Neumagen wurden abgesagt. Unter der Woche finden noch die Begegnungen Niederemmel gegen Burgen II (Di., 19 Uhr), Gonzerath gegen Wittlich II und Neumagen II gegen Thalfang (beide Mi., 19.30 Uhr) statt.

    Pokalspiele (JD)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach