40.000
Aus unserem Archiv
Simmern

Überholt Buchholz Eifelhöhe?

Die Rechnung ist erst einmal einfach: Die SG Buchholz/Oppenhausen/Nörtershausen muss eines ihrer beiden Nachholspiele in der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel gewinnen, um erst einmal vor den direkten Konkurrenten um einen möglichen Relegationsplatz elf, nämlich vor der SG Eifelhöhe, zu stehen. Die erste Chance dazu hat die Mannschaft von Coach Toni Kuhn am Mittwoch, 19.30 Uhr, auf dem Rasenplatz in Urbar bei der SG Urbar/Werlau.

Kuhn ist die Rechnung bewusst. Ihm ist allerdings auch bewusst, dass Wochenspiele für beide Teams in erster Linie Kopfsache sind. „Es wird vor allem darauf ankommen, wer sich nach dem Arbeitstag besser und schneller auf Fußball fokussieren kann“, sagt er. Kuhn sieht Urbar leicht im Vorteil: „Wir haben nicht die abgezockten Spieler in unseren Reihen.“ Er meint damit Spielertrainer Hanifi Agirdogan und Routinier Reyad David.

Agirdogan wird allerdings eher nicht auflaufen. Nach einer Kapselverletzung hat er weiterhin Schmerzen. Und dennoch freut er sich auf die Partie: „Für mich ist es ein besonderes Spiel, weil ich aus Oppenhausen komme. Die Vereinsverantwortlichen sind praktisch meine Nachbarn.“ ter

Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußballverband Rheinland

Rheinlandliga

Bezirksliga Ost

Bezirksliga Mitte

Bezirksliga West

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußballverband Rheinland - Kreisligen
Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach