40.000
Aus unserem Archiv
Nieder-Olm/Montabaur

Neuling BBC Montabaur ist Herbstmeister

Der BBC Montabaur hat im Spitzenspiel der Basketball-Oberliga ein Ausrufezeichen gesetzt und die Tabellenführung weiter untermauert. Das Team von Trainer Marcel Kastor setzte sich gegen den Tabellendritten DJK Nieder-Olm mit 65:52 (36:28) durch und fügte den Rheinhessen die vierte Saisonniederlage zu.

Foto: Michelle Saal

Somit stehen die Westerwälder nach neun Siegen und einer Niederlage aus der Hinrunde weiter an der Tabellenspitze der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Damit hat sich der Aufsteiger die inoffizielle Herbstmeisterschaft gesichert.

Das erste Viertel begann nicht wie üblich. Die Gastgeber aus Rheinhessen konnten sich zu Beginn des Spiels etwas absetzen und eine leichte Führung behaupten. Der BBC startete diesmal extrem hektisch – zahlreiche Ballverluste und Nachlässigkeiten in der Defense sorgten schnell für einen Sieben-Punkte-Rückstand nach fünf Minuten (7:14). Dies lag aber auch an einer sehr guten Trefferquote der Gastgeber, die den Ball gut laufen ließen und ihre Würfe aus den unterschiedlichsten Lagen sicher trafen. Am Ende des Viertels gelangen einem gut aufgelegtem Dominik Neeb vier Punkte nach Gang, und so wurde der Montabaurer Rückstand auf 14:16 verkürzt.

Ein starkes zweites Viertel (22:12) ebnete den Westerwäldern dann den Weg zum wichtigen Auswärtssieg. Als die Defensive sich langsam stabilisierte und der BBC Montabaur zunehmend mehr Druck über das gesamte Spielfeld ausübte, konnte das Spiel gedreht werden. In diesem Viertel erzielten Konor Kulas und Michael Chojnowski zusammen 18 der 22 Punkte für den Tabellenführer. Mit einer 36:28-Führung ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel blieben die Nieder-Olmer in Reichweite und konnten im dritten Viertel ihren Rückstand immer wieder verkürzen. Doch die Westerwälder fanden in diesen wichtigen Phasen immer die richtige Antwort, sodass die Führung nicht mehr wechselte.

Einen erfolgreichen Einstand gab der 29-jährige Neuzugang Jan-Niklas Welge. „Er hat zwar kaum gepunktet, aber zahlreiche Rebounds geholt und die Bälle hervorragend verteilt“, lobte Trainer Marcel Kastor seinen Schützling.

Im Schlussviertel bauten die Montabaurer ihren Vorsprung schrittweise aus und feierten letztlich einen souveränen 65:52-Auswärtssieg.

„Wir waren voll fokussiert und bereit für dieses Spiel. Unsere Verteidigung hat einen sehr guten Job gemacht. In der zweiten Halbzeit hatten wir noch die nötige Energie, um den Sieg nach Hause zu bringen“, resümierte Trainer Marcel Kastor nach dem Spiel.

BBC Montabaur: Andro, Barnieh (2), Campinar, Chojnowski (14), Jähnke (9), Kulas (21), Kus (3), Maderati, Neeb (14), Weigel, Welge (2).

Am Samstag, 16. Dezember, erwartet der BBC Montabaur um 16 Uhr zum letzten Heimspiel des Jahres den TuS Herrensohr.

f5 buz_k_k

BBC-Trainer Marcel Kator (kniend) hatte seine Mannschaft beim Sieg in Nieder-Olm wieder glänzend eingestellt. Montabaur erwartet nach einem spielfreien Wochenende am 16. Dezember den TuS Herrensohr.

Foto: Michelle Saal
Basketball (ABCKFHR)
Meistgelesene Artikel
Regionalsport Mix
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker