40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Montabaur|Hachenburg|Westerburg
  • » Volkslauf: Gian-Luca Klöckner und Chiara Lemle sind vorn
  • Aus unserem Archiv
    Wehbach

    Volkslauf: Gian-Luca Klöckner und Chiara Lemle sind vorn

    Beim Wehbacher Alsdorflauf kam der Laufnachwuchs der LG Westerwald zu zwei Erfolgen. Chiara Lemle gewann nach 4:18 Minuten den 1000-Meter-Lauf der Schülerinnen W 9, und Gian-Luca Klöckner war nach 22:40 Minuten über fünf Kilometer im Ziel. Das bedeutete für den Hachenburger den Klassensieg bei der männlichen Jugend U 16.

    Stärkster Läufer des Leichtathletikkreises Westerwald über 10 Kilometer war unter 232 Finishern nach 38:52 Minuten Lars Schäfer (WSG Bad Marienberg) als Fünfter der Seniorenklasse M 30. Im 5-Kilometer-Lauf kamen 89 Starter ins Ziel, hier erwies sich Philipp Brenner aus Hachenburg nach 17:45 Minuten als schnellster Teilnehmer der LG Westerwald.

    Weitere Ergebnisse: 10 Kilometer, Seniorinnen W 35: 3. Bianca Roos 47:35 Minuten; W 40: 5. Christiane Ermert 44:38 (beide WSG Bad Marienberg); W 45: 2. Anja Braas 49:54; M 50: 6. Thomas Jumel 41:24 (beide DJK Marienstatt). kt

    Sport Montabaur Hachenburg Westerburg
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige