40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Montabaur|Hachenburg|Westerburg
  • » Leichtathletik: Norbert Hoffmann läuft zum nächsten DM-Titel
  • Aus unserem Archiv
    Kienbaum/Bad Ems

    Leichtathletik: Norbert Hoffmann läuft zum nächsten DM-Titel

    Beim 100-Kilometer-Lauf von Grünheide wurden im Sportzentrum Kienbaum die deutschen Meisterschaften im 50-Kilometer-Lauf ausgetragen. Unter den 99 Ultraläufern, die ins Ziel kamen, war Norbert Hoffmann (LG Westerwald) auf Rang 38 und holte sich nach einer Laufzeit von 4:29:28 Stunden Sieg und Titel in der Seniorenklasse M 75. Damit war er um 20 Sekunden schneller als bei seinem ersten 50-Kilometer-Lauf der Saison am 25. Januar in Rodgau, wo er nach 4:29:48 Stunden im Ziel war.

    Beim Werfertag des TV Bad Ems im Stadion "Silberau" kamen die Westerwälder Werferinnen recht gut in die Freiluftsaison. Anna Wehler vom TV Rennerod (LG Westerwald) gewann den Speerwurfwettbewerb der weiblichen Jugend U 18 mit 36,27 Metern vor Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) mit 30,82 Metern. Stark war auch der zweite Rang von Anna Wehler im Kugelstoßen mit 11,96 Metern, denn ihre letztjährige Saisonbestweite lag bei 11,55 Meter. Weitere Ergebnisse aus Bad Ems: Kugelstoßen: Schülerinnen W 13: 6. Janina Müller 6,74 m; W 15: 3. Jessica Müller 9,87 m; Frauen: 4. Johanna Lehnhardt 9,57 m (alle LG Westerwald). Senioren M 80: 2. Ralf Kryzeminski (DJK Marienstatt) 9,25 m. Diskuswurf: 2. Jessica Müller 23,97 m. kt

    Sport Montabaur Hachenburg Westerburg
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige