40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Altenkirchen|Betzdorf|Wissen
  • » Tischtennis: Weitefeld verliert zum Abschluss
  • Aus unserem Archiv
    Wirges

    Tischtennis: Weitefeld verliert zum Abschluss

    Eine zu deutlich ausgefallene 3:9-Niederlage kassierte der TuS Weitefeld-Langenbach zum Abschluss der Tischtennis-Oberliga-Saison 2013/14 beim TTC Wirges. Yannick Schneider und Christian Köhler besiegten den starken Christian Güll, unterlagen aber Ronny Zwick. Zudem gab es nur noch ein Doppelerfolg von Thomas Becker und René Wallmeroth. Besonders bitter war die Niederlage von Andreas Greb gegen den Ex-Weitefelder Nico Strasser mit 10:12 im fünften Satz. Thomas Becker (gegen Sporcic), René Wallmeroth (gegen Hollender) und Jonas Röhrig (gegen Lüdemann) hatten das Nachsehen. Mit dem fünften Tabellenplatz kann Weitefeld-Langenbach aber sehr zufrieden sein in der sehr starken Oberliga.

    TTC Wirges - TuS Weitefeld-Langenbach 3:9. Ronny Zwick/ Christian Güll - Christian Köhler/ Jonas Röhrig 3:0 (11:5, 13:11, 11:9); Daniel Sporcic/Lennard Hollender - Yannick Schneider/Andreas Greb 3:2 (11:9, 9:11, 12:14, 11:5, 11:9); Nico Strasser/Joel Lüdemann - Thomas Becker/René Wallmeroth 1:3 (6:11, 11:8, 4:11, 5:11); Zwick - Köhler 3:0 (11:5, 11:4, 11:7); Güll - Schneider 2:3 (8:11, 11:8, 8:11, 11:5, 6:11); Sporcic - Becker 3:0 (11:5, 11:5, 11:8); Strasser - Greb 3:2 (11:7, 2:11, 7:11, 11:5, 12:10); Lüdemann - Röhrig 3:1 (11:9, 9:11, 14:12, 11:6); Zwick - Schneider 3:2 (9:11, 11:4, 6:11, 11:8, 11:3); Güll - Köhler 1:3 (6:11, 11:3, 9:11, 12:14); Sporcic - Greb 3:0 (11:7, 11:5, 11:8).

    Sport Altenkirchen Betzdorf Wissen
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige