Baumholder

Die heißeste Fußballware des Kreises im Duell: Der VfR Baumholder und der TuS Hoppstädten treffen sich zum Derby

Eigentlich gibt es für fußballbegeisterte und nicht an einen bestimmten Verein gebundene Menschen im Kreis Birkenfeld keine Ausrede, um das Landesligaspiel zwischen dem VfR Baumholder und dem TuS Hoppstädten am Sonntag (14.45 Uhr) nicht zu besuchen. Viel besser, viel interessanter und viel spannender geht es eigentlich nicht als das, was da auf dem Kunstrasen in Baumholder angeboten wird. Außerdem hätten es beide Mannschaften verdient, dass ihnen eine außergewöhnlich große Kulisse beim Kicken zuschaut. Ohne Frage sind der VfR Baumholder, der Tabellenführer, und der TuS Hoppstädten, der Überraschungs-Siebte, so ziemlich die heißeste Fußballware, die der Kreis Birkenfeld gerade im Angebot hat.

Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net