Simmern

Karbach und Emmelshausen sind gerüstet, Kirchberg verliert 4:8

Während die Testspiele für die beiden Fußball-Oberligisten FC Karbach und TSV Emmelshausen schon Generalprobencharakter hatten, haben die fünf Rhein-Hunsrück-Bezirksligisten noch etwas mehr Zeit bis zum Start. Einzig Liebshausen testete nicht, da die Partie in Nievern abgesagt werden musste und auch alle Bemühungen scheiterten, noch kurzfristig ein anderes Spiel zu organisieren. Dafür war die SG aber am Samstag im Futsaleinsatz und hatte dort zumindest eine Belastung mit Wettbewerbscharakter.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net