Karbach

Karbach kontert klasse und stoppt Talfahrt

Der FC Karbach hat seine Talfahrt in der Fußball-Oberliga gestoppt und nach vier Pleiten in Serie ganz wichtige drei Punkte eingefahren. Die Karbacher zeigten beim 4:1 (2:1) gegen den guten Aufsteiger FV Dudenhofen einen großen Willen, hatten etwas Glück, boten aber auch Konterfußball vom Feinsten. Drei der vier FC-Tore entstanden auf diese Art und Weise. Immer im Mittelpunkt Johannes Göderz, Linus Peuter und Tim Puttkammer. Das Trio ging in dem eminent wichtigen Match voran.

Michael Bongard Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net