40.000

RheinlandNachlese zum 22. Spieltag der Rheinlandliga

Zwei Fußballteams aus Koblenz setzten am 22. Spieltag der Rheinlandliga die Ausrufezeichen. Zum einen musste sich der rot-weiße Tabellenführer erstmals in dieser Saison geschlagen geben, zum anderen kletterte die Regionalliga-Reserve der TuS mit dem vierten Sieg in Serie erstmals in der laufenden Runde aus dem Tabellenkeller.

Martin Sek, Trainer des TuS Mayen, wusste genau, warum seine Elf gegen den bis dato unbesiegten Branchenprimus mit 1:0 die Oberhand behalten hatte: „Wir haben alles umgesetzt, was wir geplant ...

Lesezeit für diesen Artikel (677 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Regionalsport - Klasse 2 - Verbandsliga SW-Rheinlandliga
Meistgelesene Artikel