40.000
  • Startseite
  • » Verbandsliga Südwest - Rheinlandliga
  • » Das 1:1 lag in der Luft
  • Aus unserem Archiv

    Das 1:1 lag in der Luft

    Kein Teaser vorhanden

    Ihre beste Phase hatten die Binger zwischen der 50. und 65. Minute. Bei mehreren Gelegenheiten – die Hassia kombinierte sich mehrfach an die Grundlinie – fehlte aber der letzte Pass. Zudem vergaben Lulzim Krasniqi und Christopher Lind aus aussichtsreicher Position. "Wenn wir da das 1:1 machen, gewinnen wir", sagte Wolf. Doch Hohenecken markierte nach einem Ballverlust von Taner Köken das 2:0 und sorgte für die Entscheidung. In dieser Situation sah auch der Sponheimer Benedikt Krebes unglücklich aus, ansonsten feierte er ein ordentliches Comeback. Neben Krasniqi und Krebes debütierte auch der Ex-Eintrachtler Konrad Maxeiner im Hassia-Trikot. olp

    Hassia Bingen: Schotte – M. George (85. Maxeiner), Keller, Krebes, Haben (50. Krasniqi) – Starkes (80. Denguezli), Hulsey, Köken, Lind – Bokut – C. George.

    Regionalsport - Klasse 2 - Verbandsliga SW-Rheinlandliga
    Meistgelesene Artikel