40.000
  • Startseite
  • » Landesliga
  • » Spitzenreiter kommt
  • Aus unserem Archiv

    Spitzenreiter kommt

    Kein Teaser vorhanden

    "Wir haben auch gegen diesen Gegner eine Chance", sagt FC-Trainer Oliver Dries. Trotz des bescheidenen Abschneidens im Jahr 2011 strahlt er Zuversicht aus. Der Coach begründet das mit den Erinnerungen an das Hinspiel: "Wir waren spielerisch nicht schlechter." Zwei Tore nach Standards jeweils nach dem Anpfiff vermasselten den Merxheimern damals den Auftritt. Am Ende hieß es 0:3. Dries: "Wichtig ist, dass wir die Situation annehmen, dass auch der Letzte erkennt, dass es um den Klassenverbleib geht, und wir uns auch dementsprechend präsentieren." Das heißt für Dries: "Wir müssen kämpferische Akzente setzen." Aufgrund seiner Studienreise fehlt in Pascal Klein "der Turm in der Abwehrschlacht" (Dries). Christian Rauscher ist krank. Mit einem Schmunzeln erwähnt Dries noch einen Positivaspekt: "Wir sind 2011 zu Hause ungeschlagen." Von den sechs Spielen haben die Merxheimer aber auch erst eines vor heimischem Publikum ausgetragen. olp

    Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
    Meistgelesene Artikel