40.000
Aus unserem Archiv

Kreischer verteidigt wieder

Kein Teaser vorhanden

Ausgerechnet als er das Feld ausgepowert verließ, kassierte die SGM den Gegentreffer. Patrick Ziegler kam nach einem Angriff über die linke Abwehrseite der Glanstädter zum Abschluss und traf (85.). "Das ist ein bitteres Ergebnis", sagte SGM-Trainer Werner Lamneck, "wenngleich wir uns im Gegensatz zur Heimniederlage gegen Guldental gesteigert haben." Die überraschende Personalie erklärte er mit der speziellen Lage: "Man muss von Abstiegskampf sprechen. Da müssen wir alle Kräfte mobilisieren." Dass Kreischer eine enorme Verstärkung ist, dürfte klar sein. Er ist der "Häuptling", den Lamneck zuletzt vermisste. Der andere Führungsspieler, Trainersohn Christian, hatte gestern kein Glück beim Torabschluss. Zwei Versuche feuerte er in Richtung Gehäuse ab. Einmal klärten die Pfälzer auf der Torlinie (20.). Beim zweiten Male verfehlte Lamneck das Tor nur um wenige Zentimeter (87.). zca

SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach: Wietrzychowski – Kirstein (85. Kemmries), Prass, Kreischer (75. Y. Sutor), Lenz – Dörschug, Muth, Schneider (65. D. Lamneck), Gillmann – C. Lamneck, Tiedtke.

So geht's weiter: am Sonntag, 15 Uhr, gegen den ASV Winweiler.

Regionalsport Süd - Klasse 1 - Landesliga
Meistgelesene Artikel