40.000
Aus unserem Archiv

Mannschaftstour statt Relegation

Kein Teaser vorhanden

Lagebesprechung: Feldkirchens Trainer Michael Storm (Mitte) diskutiert mit seinem Team die Strategie fürs Spiel. 
Foto: Jörg Niebergall
Lagebesprechung: Feldkirchens Trainer Michael Storm (Mitte) diskutiert mit seinem Team die Strategie fürs Spiel.
Foto: Jörg Niebergall

TV Feldkirchen – SSG Schwarzenholz (Sa., 19 Uhr). Die Siegchancen seines Teams gegen den aktuellen Tabellenzweiten schätzt Feldkirchens Spielertrainer Michael Storm eher gering ein: "Für mich war Schwarzenholz in der Hinrunde die beste Mannschaft; wir hatten beim 0:3 im Saarland jedenfalls keine Chance, anders als gegen andere Spitzenteams." Im Rückspiel geht es für den TVF deshalb vornehmlich darum, sich mit einer guten Leistung für die kommenden entscheidenden Aufgaben zu stärken und die eigenen Fans mit einer kämpferisch guten Leistung zu überzeugen. Das war in den jüngsten Heimspielen bekanntlich nicht gelungen; umso ärgerlicher, weil "die Spiele zuletzt gut besucht waren", wie Storm feststellt.

Ob mit dem nötigen kämpferischen Einsatz dann vielleicht auch sportlich was geht, wird man sehen. "Wir orientieren uns jedenfalls nicht am Hinspiel, sondern an der Vorsaison, als wir gegen Schwarzenholz 3:2 gewonnen haben", erinnert Storm an gemeinsame Regionalligazeiten. Der TVF-Coach ist zuversichtlich, dass sein Team nicht in die Relegationsspiele muss. "Unsere Mannschaftstour nach Bitburg ist schon gebucht", sagt Storm, "deshalb müssen wir mindestens Drittletzter werden."

TV Waldgirmes – VC Neuwied (Sa., 15 Uhr). Mit dem schwer erkämpften Heimsieg gegen Wehlheiden haben die Neuwiederinnen ihre Niederlagenserie in der Regionalliga endlich gestoppt. Gelingt auch in Waldgirmes ein Sieg, rückt das rettende Ufer in greifbare Nähe. Unmöglich ist das nicht, denn auch der TV Waldgirmes steckt in der Ergebniskrise. Nach dem Überraschungssieg beim Tabellenführer in Saarlouis Ende November haben die Hessinnen viermal verloren. Geht es nach den VCN-Mädels, kann diese Serie ruhig weitergehen. kif

Regionalsport Mitte - Klasse 8 - volleyball
Meistgelesene Artikel