„Schieß- und Fluglärm ist leider nicht auf den Truppenübungsplatz Baumholder begrenzbar.“

Oberst Dietmar Felber warb um Verständnis für Begleiterscheinungen, die aus dem Wunsch nach einer bestmöglichen Ausbildung der Soldaten resultieren.