Projekt: Neue Ahrtalküche

In der Urlaubsregion Ahrtal soll mit der „neuen Ahrtalküche“ die Barrierefreiheit in der Gastronomie vorangetrieben werden.

Ein großes Thema dabei: Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten. Der neue, beim Ahrtal-Tourismus angesiedelte Projektkoordinator Maximilian Scholl wird nach dem gewonnenen Landeswettbewerb „Tourismus für alle“ nun auch mit Gastronomen zusammenarbeiten und sie für die Materie sensibilisieren. Aus der Tradition der Bad Neuenahrer Diätküche vor 100 Jahren heraus sollen nun spezielle Angebote für Personen mit Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten entwickelt werden.