Archivierter Artikel vom 18.11.2020, 13:45 Uhr
Dr

„Die Situation ist dramatisch, wenngleich die bislang Infizierten nur wenige bis gar keine Symptome aufweisen.“

Michael Sicker, Hygienebeauftragter Arzt des Geschäftsfeldes Soziales