Der Grund, warum es häufiger mal in der Region bebt

Warum kommt es in unserer Region immer wieder zu spürbaren Beben? Dazu hatte Georg Wieber, der Leiter des rheinland-pfälzischen Landesamtes für Geologie und Bergbau, eine Theorie: Er macht vor allem die Lage dafür verantwortlich.

Im Rheinischen Schiefergebirge, zu dem die Region um Koblenz zählt, stoßen gleich mehrere Erd- und Gesteinsschichten gegeneinander.

Schwerpunktbereiche sind laut Wieber das Mittelrheintal, das Lahntal sowie das Neuwieder Becken.