Kommentar: Noch kann die Politik ein Chaos verhindern

Die Debatte über die Investitionen des Landes in die Krankenhäuser erinnert mittlerweile an den Streit über den Brexit. Beide Seiten – das Gesundheitsministerium auf der einen, Kassen und Krankenhausgesellschaft auf der anderen – wollen nur das Beste für die Zukunft der Kliniken. Doch die Positionen liegen so weit auseinander und sind so festgefahren, dass alles auf einen eher chaotischen Ausgang hinausläuft.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net