Kommentar: Jetzt müssen alle an einem Strang ziehen

In bislang 14 Sitzungen hat die Enquetekommission des Landtags das Reisen in Rheinland-Pfalz unter die Lupe genommen. Viele intensive Gespräche fanden in Mainz statt, zahlreiche Tourismusexperten aus dem In- und Ausland wurden eingeladen und sprachen vor den Abgeordneten und den anwesenden Touristikern. Sie brachten oft mehr Wissen denn Wohlwollen, mehr Nützliches denn Nettigkeiten mit: Rheinland-Pfalz musste sich eine Menge anhören.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net