40.000

Unkel"rheinlicht" taucht Bauwerke in bunte Farben

Unkel wird sich bei "Rhein in Flammen" wieder von seiner bunten Seite zeigen. Mit Einsetzen der Dämmerung illuminiert der Berliner Künstler Petermichael Metzler unter dem Motto "rheinlicht" zum zweiten Mal die Unkeler Rheinpromenade. Der Gefängnisturm, das Pax-Gästehaus, der Fronhof, die Unkeler Pfarrkirche, das Haus Hattingen und das Freiligrath-Haus werden mit buntem Licht angestrahlt.

"Der farbliche Klang der Illuminierung soll, dem Anlass Rechnung tragend, im Spannungsfeld zwischen Rot und Blau Feuer und Wasser thematisieren", schwärmt Oliver Bremm, Geschäftsführer der Tourismus Siebengebirge GmbH, bei der ...

Lesezeit für diesen Artikel (310 Wörter): 1 Minute, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach