40.000

Kreis NeuwiedProtest gegen Bahnlärm wird auch im Kreis Neuwied lauter

Die Vertreter der Deutschen Bahn und des Bundesverkehrsministeriums können sich auf etwas gefasst machen. Immer lauter wird der Protest gegen den anhaltenden Bahnlärm. Mit Unterstützung von Pro Rheintal gründen sich derzeit von Mainz bis Köln weitere Initiativen, die Widerstand leisten wollen. Die einzelnen Gruppierungen wollen Hand in Hand gehen und erst dann Ruhe geben, wenn endlich Ruhe herrscht im Rheintal.

Die Interessengemeinschaft gegen Bahnlärm und -erschütterung aus Leutesdorf, der Verein zum Schutz gegen Immissionen im Neuwieder Becken, die Bürgerinitiative gegen Bahnlärm und Pro Rheintal wollen bei der Gründung weiterer Initiativen ...

Lesezeit für diesen Artikel (524 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach