40.000

Neuwied/KoblenzNach Überfall in Neuwied: Überraschender Freispruch

Thomas Krämer

Überraschende Wendung: Die schwere räuberische Erpressung, wegen der sich ein 32-jähriger Neuwieder vor dem Landgericht Koblenz verantworten musste (die RZ berichtete), hat offensichtlich nie stattgefunden. Daher sprach ihn die 9. Große Strafkammer jetzt in diesem Anklagepunkt frei.

Angeblich hatte der Angeklagte am 15. Januar dieses Jahres um etwa 19.45 Uhr in der Langendorfer Straße in Neuwied einen Mann mit einem Messer bedroht, ihn geschlagen und so zur ...

Lesezeit für diesen Artikel (370 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Neuwied Linz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Neuwied
Mittwoch

16°C - 27°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach