40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Linz: Franziskus-Krankenhaus hat einen neuen Chefarzt
  • Aus unserem Archiv
    Linz

    Linz: Franziskus-Krankenhaus hat einen neuen Chefarzt

    Privatdozent (PD) Dr. Dje Philippe N'Guessan heißt der neue Chefarzt im Franziskus-Krankenhaus in Linz, Teil des Verbundkrankenhauses Linz-Remagen. Seit Beginn des Monats leitet PD Dr. N'Guessan gemeinsam mit Dr. Stefan Adam die Abteilung für Innere Medizin. Der 41-Jährige stammt gebürtig von der Elfenbeinküste und spricht vier Sprachen, darunter auch ausgezeichnetes Deutsch.

    Die ärztlichen Leiter der Abteilung Innere Medizin des Franziskus-Krankenhauses Linz in der Endoskopie: Privatdozent Dr. Dje Philippe N'Guessan (rechts) und Dr. Stefan Adam.  Foto: Silke Müller
    Die ärztlichen Leiter der Abteilung Innere Medizin des Franziskus-Krankenhauses Linz in der Endoskopie: Privatdozent Dr. Dje Philippe N'Guessan (rechts) und Dr. Stefan Adam.
    Foto: Silke Müller

    Von unserer Redakteurin Silke Müller

    Denn PD Dr. N'Guessan hat an der Charité Universitätsmedizin Berlin studiert und ist dort heute noch als Dozent tätig. "Ich bin ein Produkt der Berliner Hochschulmedizin", sagt er schmunzelnd über sich selbst.

    1994 kam er zum Studium nach Deutschland, parallel studierte er in Frankreich Gesundheitswissenschaften mit dem Schwerpunkt Ökonomie. Von 2004 bis 2012 war der Mediziner an der Berliner Charité tätig. Sein Spezialgebiet ist die Lungenheilkunde. So habilitierte er mit dem Thema "Lungenentzündung". "Es ging darum, die Lungenentzündung zu verstehen. Sie gilt zwar als Volkskrankheit, dennoch gab es nicht ausreichend Daten, weil sie zu wenig untersucht worden war", erläutert PD Dr. N'Guessan.

    Experte der Lungenheilkunde

    Mittlerweile zählt der Mediziner zu den Experten auf diesem Gebiet und hat in mehr als 30 Publikationen seine wissenschaftlichen Erkenntnisse veröffentlicht. Nachdem er 2012 in einer Lungenfachklinik in Heidelberg tätig war, wechselte er 2013 in die Lungenfachklinik Bad Cannstatt in Stuttgart, wo er als leitender Arzt arbeitete. In Linz möchte er seine zahlreichen Erfahrungen einbringen und seine Kompetenz für die Versorgung der hiesigen Bevölkerung zur Verfügung stellen. "Es ist wichtig, dass die Menschen wissen, dass sie einen zuverlässigen Ansprechpartner bei Lungenerkrankungen haben", unterstreicht PD Dr. N'Guessan. "Wir nehmen die Sorgen und Probleme der Patienten sehr ernst, werden im Dialog mit ihnen arbeiten und sie auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand versorgen", fügt er hinzu.

    Sein Anliegen ist es, stetig die Qualität der Behandlung weiterzuentwickeln. Deshalb, so betont er, ist er auch stets offen für konstruktive Verbesserungswünsche seitens der Patienten. Darüber hinaus möchte er Ansprechpartner für seine niedergelassenen Kollegen sein und bestmöglich mit ihnen zusammenarbeiten - zum Wohl der Patienten. Teamarbeit mit allen Kollegen ist ihm generell sehr sehr wichtig. Denn: "Mehrere Augen sehen besser", findet er.

    Größtes Hobby ist das Reisen

    PD Dr. N'Guessan ist verheiratet und hat drei Kinder. Mit seiner neuen Stelle in Linz war natürlich auch ein Umzug an den Rhein verbunden. "Zwar ist Berlin das Bundesland, in dem ich am längsten gelebt habe, aber die hiesige Region gefällt mir gut", sagt er und ergänzt: "Die Landschaft ist schön. Dennoch ist es eine urbane Gegend mit einem relativ hohen Freizeitwert und viel Kultur." Vergleichswerte dafür hat der Mediziner genug. Denn das Reisen ist eines seiner größten Hobbys.

    So hat er in Deutschland, wie er berichtet, alle Bundesländer besucht und darüber hinaus auch die meisten europäischen Länder gesehen. Hinzu kommen zahlreiche Reisen in die USA und nach Nord- sowie Westafrika, wo er, wie er sagt, noch "reichlich" Familie hat. Auf Exkursionen am Rhein freut er sich aber auch schon sehr. Wenn das Wetter es zulässt, möchte er viel auf dem Rad unterwegs sein.

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Neuwied
    Dienstag

    14°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach