40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Nahe-Zeitung
  • » Geschenkeinpackaktion im Globus Idar-Oberstein: Mit Spende die Wohnungslosenhilfe unterstützen
  • Aus unserem Archiv
    Idar-Oberstein

    Geschenkeinpackaktion im Globus Idar-Oberstein: Mit Spende die Wohnungslosenhilfe unterstützen

    Begonnen hat die alljährliche Weihnachtseinpackaktion der Wohnungslosenhilfe der Kreuznacher Diakonie im Globus Idar-Oberstein. Bis Heiligabend packen ehrenamtliche Helfer Geschenke festlich ein. Die Kunden des Einkaufmarktes wiederum bedanken sich mit einer Spende für das Hilfsangebot Horizont. Schon seit 2003 unterstützt der Globus Idar-Oberstein jedes Jahr im Advent den Horizont mit dieser Aktion. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto "Horizont - Damit es weitergeht". Die Einrichtung besteht aus den Angeboten Tagesaufenthalt, Tafel und Straßensozialarbeit. Mit diesem Dreiklang sollen möglichst viele Menschen in Not in der Stadt erreicht werden.

    Jeden Tag nehmen 60 Personen die Angebote im Horizont wahr. Der Tagesaufenthalt ist an Werktagen von 8 bis 15 beziehungsweise 16 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Ehrenamtliche und Ein-Euro-Jobber bereiten jeden Tag ein Mittagessen für die Gäste zu. Neben der Versorgung mit Lebensmitteln durch die Tafel fragen immer mehr Menschen nach Beratung und praktische Hilfestellungen.

    So unterstützen Mitarbeiter Hilfesuchende beispielsweise dabei, Formulare auszufüllen oder erklären Bescheide vom Amt. Derzeit werden Beratungsangebote für Familien und Menschen, die in den Horizont kommen, nicht öffentlich finanziert. "Wir stellen jedoch fest, dass immer mehr junge Familien unsere Hilfe brauchen, um wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Mit der Spendenkampagne wollen wir ein Beratungsangebot für junge Familien und Menschen aufbauen", sagt der Leiter der Einrichtung Dieter Groh-Woike. Eine besonders große Unterstützung leisten die Ehrenamtlichen am Globus-Einpackstand. "Sie spenden in der hektischen Vorweihnachtszeit ihre Zeit", freut sich Groh-Woike.

    Bis Heiligabend sind noch einige Termine am Stand zu besetzen. Einpackhelfer können sich bei Andrea Schwinn, Telefon 06781/568 73 60, melden.

    Idar-Oberstein Birkenfeld
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Stefan Conradt (sc)
    Redaktionsleiter
    Tel. 06781/605-43
    E-Mail
    Vera Müller (vm)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-52
    E-Mail
    Bettina Schäfer (bet)
    Redakteurin
    Tel. 06781/605-56
    E-Mail
    Andreas Nitsch (ni)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-45
    E-Mail
    Axel Munsteiner (ax)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-44
    E-Mail
    Peter Bleyer (pbl)
    Redakteur
    Tel. 06781/605-58
    E-Mail
    Silke BauerSilke Bauer (sib)
    Redakteurin
    0171-2976119
    E-Mail
    Jörg Staiber (jst)
    Reporter
    Tel. 06781/605-63
    E-Mail
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Regionalwetter
    Montag

    9°C - 13°C
    Dienstag

    11°C - 15°C
    Mittwoch

    8°C - 19°C
    Donnerstag

    10°C - 18°C
    epaper-startseite
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Anzeige