40.000

ZellSeniorenzentrum Mittelmosel steht zur Eröffnung bereit

Nach gut 17 Monaten Bauzeiten steht ein millionenschweres Bauprojekt im Zeller Höhenstadtteil Barl vor seiner Vollendung: Das Seniorenzentrum Mittelmosel gegenüber dem Krankenhaus St. Josef wird am morgigen Sonntag, 5. November, eröffnet. Die Einrichtung verfügt über 85 Pflegeplätze, 16 Service-Wohnungen, einen eigenen Demenzbereich und zwölf Tagespflegeplätze. Die Gesellschaft Katharina Kasper ViaSalus (Dernbach) wird das Zentrum betreiben. Als Bauherr und Investor für das mit 15 Millionen Euro veranschlagte Projekt hat die auf Pflegeeinrichtungen spezialisierte WI-ImmoGroup aus Hildesheim fungiert.

Es ist ein moderner, fünfgeschossiger Flachdachbau, der da zwischen Barl-, Eichen- und Waldbornstraße emporgewachsen ist. Wobei der Besucher von der Eingangsseite auf der Waldbornstraße aus nur drei Stockwerke sehen kann. ...

Lesezeit für diesen Artikel (249 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Cochem Zell
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach