40.000

RüberZu teuer für Rüber: Gerät der Anbau für die Kita in Gefahr?

Heinz Israel

Der Gemeinderat von Rüber steckt in einem Dilemma. Seit 25 Jahren war es der Gemeinde immer ein Herzensanliegen, für die Kinder des Dorfes einen Kindergarten vorzuhalten, der den Anforderungen entspricht. Doch inzwischen gibt es hier unter Dreijährige und Ganztagsplätze mit „enormen gesetzlichen Vorgaben“ sowie ein Gebäude, das dringend einer Erweiterung und Sanierung bedarf, wie Ortsbürgermeisterin Karin Butter in der jüngsten Ratssitzung erklärte.

Die Rüberer Kindertagesstätte „Sonnenblume“ soll mit einem 25 Quadratmeter großen Anbau ausgestattet und insgesamt den heutigen Anforderungen entsprechend ertüchtigt werden. Die Kosten der Baumaßnahme wurden mit 511.000 Euro veranschlagt. Das ...
Lesezeit für diesen Artikel (611 Wörter): 2 Minuten, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

3°C - 11°C
Montag

4°C - 11°C
Dienstag

4°C - 10°C
Mittwoch

6°C - 10°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach