40.000

MayenNeue Seiten fürs Eifelmuseum

Wer will einen Einblick erhaschen, wie sich Aberglaube und christlicher Glaube in der Eifel ausbreiteten? Wer will wissen, wovon Generationen vor uns gelebt haben? Auf der bisherigen Internetseite des Eifelmuseums ist dies schwer zu erkennen gewesen. In Kürze finden Museum und Eifelbibliothek im Internet eine neue Heimat, ein Blick hinter die Kulissen ist vom heimischen Rechner problemlos möglich. Vom nächsten Jahr an sind sie mit Inhalten und Fotos auf der Seite des Geschichts- und Altertumsvereins Mayen und Umgebung (GAV) präsent.

Mayen - Wer will einen Einblick erhaschen, wie sich Aberglaube und christlicher Glaube in der Eifel ausbreiteten? Wer will wissen, wovon Generationen vor uns gelebt haben? Auf der bisherigen Internetseite ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
Mayen: 725 Jahre Stadt
epaper-startseite
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 6°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 1°C
Sonntag

-5°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach