40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Wasserrohrbruch in Vallendar: Jahnstraße gesperrt
  • Aus unserem Archiv
    Vallendar

    Wasserrohrbruch in Vallendar: Jahnstraße gesperrt

    Nach einem Wasserrohrbruch in der Jahnstraße in Vallendar am Freitagmittag musste die Straße zwischen der Einmündung zur Westerwaldstraße und dem Lerchenweg gesperrt werden.

    Symbolfoto
    Symbolfoto
    Foto: picture alliance / dpa

    Fachpersonal der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG (ENM), der Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM), konnte den Rohrbruch zügig lokalisieren und überbrücken. Durch den Austritt des Trinkwassers wurde die Straße unterspült.

    „Zur Zeit arbeiten wir daran, das Leck zu beheben“, wird Wolfgang Kochhan, Leiter Bereich Wasserwirtschaft bei der EVM, die im Auftrag der Vereinigten Wasserwerke Mittelrhein GmbH (VWM) die Trinkwasserversorgung in Koblenz und Vallendar betreibt, in der Pressemitteilung von Freitagnachmittag zitiert.

    Wann die Straße wieder freigegeben werden kann, wird in einem Treffen mit Feuerwehr, Verbandsgemeinde und Landesbetrieb Mobilität (LBM) entschieden. „Die Trinkwassernetze werden nach allen Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben gepflegt und regelmäßig gewartet“, erklärt Wolfgang Kochhan. „Trotzdem kann ein Störfall, wie er nun in Vallendar aufgetreten ist, leider nie ganz verhindert werden.“

    [Update] Die Jahnstraße muss über das Wochenende gesperrt bleiben, teilt Fred Pretz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vallendar mit. Das Wasser habe sich unter die Straßendecke gedrückt. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Sonntag

    9°C - 13°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige