40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Urmitz: Spektakulärer Brand endete vergleichsweise glimpflich
  • Aus unserem Archiv
    Urmitz/Rhein

    Urmitz: Spektakulärer Brand endete vergleichsweise glimpflich

    Meter hoch haben die Flammen am Samstagabend gegen 21 Uhr bei einem Brand in einem Industriebetrieb an der L 126 zwischen Mülheim-Kärlich und Urmitz gelodert.

    Ein Container mit Schaltanlagen einer Förderanlage, mehrere Hundert Europaletten und Big-Packs standen in Flammen. Da die Brandstelle nicht angefahren werden konnte, hatten die Feuerwehren Urmitz/Rhein und Mülheim-Kärlich viel Arbeit.

    Auch die Löschwasserversorgung gestaltete sich problematisch, so musste das Löschwasser im Pendelverkehr mit den Fahrzeugen zur Brandstelle gebracht werden. Mit drei Hohlstahlrohren wurde das Feuer gelöscht. Ein Übergreifen der Flammen auf die Förderanlage konnte verhindert werden. Über Schadenshöhe und Brandursache gibt es noch keine Angaben. Verletzt wurde niemand.

    Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    epaper-startseite
    Wetter
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf

    Anzeige