40.000

DamscheidEin Bienenland im Winzersaal

Der Winzersaal in Damscheid wurde dieses Jahr in ein fröhliches Bienenland verwandelt. Ab 15.11 Uhr führten Emily Vogel, Emily Vogt, Lorena Jakobi und Mia Rüdesheim die kleinen Närrinnen und Narren durch ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das auch für die Eltern und Großeltern viel zu bieten hatte. Nach der Begrüßung stürmten die „Wieb-Minis“ aus Wiebelsheim die Bühne und begeisterten das Publikum als Hexen und Zauberer verkleidet mit ihrem Showtanz. Der Tanz wurde von Isabel Hein einstudiert. Das junge närrische Volk forderte begeistert eine Zugabe.

Im Anschluss übernahmen die Narrenkinder die Macht und den Schlüssel vom Bürgermeister Christian Stahl. Ganz dem diesjährigen Motto entsprechend zeigten anschließend die Bambini ihr Können und erfreuten das Narrenvolk mit ...

Lesezeit für diesen Artikel (291 Wörter): 1 Minute, 15 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter
Sonntag

-3°C - 2°C
Montag

-3°C - 2°C
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-7°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Jahresrückblick 2016 der RHZ
Anzeige